Yogakurse — Krankenkassen zertifiziert

Es gibt zwei Arten von Kursen für Yoga-Neulinge:

Anfängerkurse für dynamisch-sportlich­es  (→Ash­tan­ga Vinyasa Yoga)

Anfängerkurse für regen­er­a­tiv-san­ftes Yoga (→Yin Yoga).

Die Kurse sind nach dem Karus­sell-Prinzip aufge­baut: Nach acht Ter­mi­nen begin­nt eine neue Runde. Anders gesagt: Es ist zu jedem Zeit­punkt möglich, in den Kurs einzusteigen.

Arme heben — die erste Bewe­gung im Sonnengruß.

Da die Coro­na-Sit­u­a­tion nach wie vor unüber­sichtlich ist, machen wir vor­erst zwei­gleisig (hybrid) weit­er. Die Yogakurse find­en live vor Ort statt, wer­den aber gle­ichzeit­ig — für die, die lieber weit­er zu Hause üben möcht­en — online per Zoom gestreamt.

Grundkurs Hatha Yoga

Der Sonnengruß - Üben im Rhythmus des Atems.

Hatha Yoga lässt den Kör­p­er geschmei­di­ger und den Geist ruhiger wer­den. Fotos (3:) Loren­zo Capunata

Der “Grund­kurs Hatha Yoga” (Ober­be­griff für bei­de Yogastile) ver­mit­telt in acht Ein­heit­en die Grund­la­gen und soll die Teil­nehmer befähi­gen, nach Kursende auch selb­ständig zu üben. Die einzel­nen Stun­den soll­ten nach Maß­gabe der Kassen, über die die Kurse abgerech­net wer­den kön­nen, zusam­men­hän­gend absolviert wer­den. Ver­passte Stun­den kön­nen inner­halb dieses Zeitraums nachge­holt werden. 

Run­terkom­men, entschle­u­ni­gen. Den Geist beruhi­gen durch Konzen­tra­tion auf den Atem.

Im Mit­telpunkt der Kurse ste­ht die Prax­is der Asana. Der Begriff “asana” beze­ich­nete ursprünglich nur eine Sitzhal­tung, wurde später aber auf alle anderen Kör­per­po­si­tio­nen über­tra­gen. Die gesund­heits­fördernde Wirkung von “asana” ist durch viele Stu­di­en belegt. Den Abschluß ein­er Stunde bilden Entspannungtechniken.

Wer kranken­ver­sichert ist, hat Anspruch auf zwei Yogakurse pro Jahr. Bei der AOK ist es beson­ders ein­fach: Gutschein anfordern, im Stu­dio abgeben — fer­tig. Oder online über die AOK buchen.

Laufende Yogakurse

Di, 20 Uhr, Ash­tan­ga Yoga (Fort­geschrit­ten), ab 20.07.

Do, 20 Uhr, Yin Yoga, ab 29.07.

Mi, 20 Uhr, Ash­tan­ga Yoga (Basic), ab 15.09.

Auch wenn die Kurse schon begonnen haben — ein  Ein­stieg ist jed­erzeit möglich (Karus­sell-Prinzip). Die anderen ange­führten Kurse begin­nen erst, wenn sich aus­re­ichend Teil­nehmer gefun­den haben (bei Inter­esse bitte anmelden).

Anmeldung

    Mit * gekennze­ich­nete Felder sind Pflichtfelder.




     
    Ich möchte mich für fol­gen­den Yogakurs anmelden*
    Ash­tan­ga Yoga (Fort­geschrit­ten) — dien­stags 20:00 UhrYin Yoga — don­ner­stags 20:00 UhrAsh­tan­ga Yoga (Basic) — mittwochs 20:00 UhrYin Yoga — dien­stags 18:00 UhrAsh­tan­ga Yoga (Basic) — mon­tags 20:00 UhrAsh­tan­ga Yoga (Basic) — don­ner­stags 18:00 Uhr

     Mit dem Abschick­en dieses For­mu­la­rs melde ich mich verbindlich zum oben aus­gewählten Kurs an.

    Oder direkt unter 01575 755 1301 oder yoga@ashtanga.center.

    Die Yogakurse für Anfänger in Dresden sind von den Krankenkassen als Präventionsmaßnahme zertifiziert.

    Unsere Yogakurse für Anfänger in Dres­den sind von den Krankenkassen als Präven­tion­s­maß­nahme zertifiziert.