Ashtanga Yoga Center – Aktuell

Noch Plätze frei

In den neuen Anfängerkursen am Dien­stag (20 Uhr) und Mittwoch (18 Uhr) gibt’s noch freie Plätze. Acht Ein­heit­en, die die Grund­la­gen dieses dynamis­chen Stils ver­mit­teln. Anmel­dun­gen bitte bis Kurs­be­ginn am 14. bzw. 15.07. Die Teil­nehmerzahl ist coro­n­abe­d­ingt auf zehn begren­zt.
  mehr …

So geht’s weiter

Wir fahren langsam wieder hoch — und fahren dabei zwei­gleisig: Präsen­zs­tun­den im Stu­dio für die, die wieder gemein­sam mit anderen üben wollen. (Live-)Onlinestunden für die, die weit­er lieber zuhause bleiben. Die durch die Coro­n­akrise unter­broch­enen Kurse wer­den fort­ge­set­zt. Neue Anfängerkurse starten im Juni.   mehr …

Wir dürfen wieder öffnen

Amtlich. Ab Fre­itag (15.05.) dür­fen auch Yogas­tu­dios wieder öff­nen. Das hat Sach­sens Gesund­heitsmin­is­terin Petra Köp­ping angekündigt. Wie und unter welchen Aufla­gen — noch unklar. Manch­mal über­holen die Ereignisse einen eben. Unsere neuen Online-Stun­den find­en in jedem Fall erst­mal weit­er statt.

Online Yogastunden

Da immer noch nicht abse­hbar ist, wann und unter welchen Aufla­gen Sach­sen die Bes­tim­mungen für Yogas­tu­dios lock­ert, haben auch wir uns entschlossen, mit unseren Yogas­tun­den online zu gehen. Dien­stags bis don­ner­stags, 60 Minuten, Start jew­eils 18 Uhr. Wie es funk­tion­iert   mehr …

Weiter geschlossen

Einige Regelun­gen gegen die Aus­bre­itung des Coro­na-Virus sind zwar gelock­ert wor­den — Yogas­tu­dios aber dür­fen weit­er nicht öff­nen. Die neue Verord­nung des Lan­des Sach­sen ist am 20. April in Kraft getreten und gilt bis zum 3. Mai. Bleibt heit­er und gesund. Wir hal­ten euch auf dem Laufend­en.

Wir müssen schließen!

Amtlich! Ab Don­ner­stag (19.03.) ist vor­erst Schluß. Um die weit­ere Aus­bre­itung des Coro­n­avirus einzudäm­men, müssen wir — wie viele andere Ein­rich­tun­gen auch — schließen. Die Zwangs­maß­nahme gilt vor­erst bis zum 20. April. Wie’s weit­erge­ht — wir hal­ten Euch auf dem Laufend­en. Bleibt heit­er und gesund!

Betr. : Coronavirus

Wegen der aktuellen Entwick­lung ver­schiebt sich der Start der neuen Anfängerkurse auf nach Ostern. Die laufend­en Kurse und offe­nen Stun­den gehen bis auf Weit­eres plan­mäßig weit­er. Bei aller gebote­nen Acht­samkeit (Hände waschen, Abstand hal­ten, Hand­tuch oder eigene Mat­te) — es gibt keinen Grund zur Panik.

Neue Anfängerkurse

Die näch­sten Anfängerkurse im Ash­tan­ga Yoga starten Dien­stag, 17.03. (18), Uhr und Dien­stag, 31.03. (20 Uhr). Die Kurse ver­mit­telt die Grund­la­gen dieses dynamis­chen Yogastils und sind von den Krankenkassen als Präven­tion­s­maß­nahme anerkan­nt. Jet­zt anmelden.   mehr …

Neue Preise

Fünf Jahre haben wir die Preise sta­bil gehal­ten — während um uns herum alles teur­er wurde. Im neuen Jahr kom­men auch wir um eine Preis­er­höhung nicht herum. Kün­ftig kostet die 10er Karte 140 statt bish­er 125 Euro (12 Prozent mehr). Die gute Nachricht: Der neue Preis gilt erst ab dem 15.02.2020. Bis dahin gibt’s die 10er Karte noch zum alten Preis.

Kurse für Firmen/Mitarbeiter

Kurse für Firmen/Mitarbeiter Laut ein­er Studie der DAK lei­den 75 Prozent aller Arbeit­nehmer unter Rück­en­schmerzen. Fast jed­er 10. Krankheit­stag ist mit­tler­weile darauf zurück­zuführen. Yoga hil­ft. Nicht nur bei Rück­en­schmerzen. Yoga hil­ft im Umgang mit Stress, fördert Entspan­nung und Regen­er­a­tion von …   mehr …

← Ältere Artikel